Überspringen zu Hauptinhalt
Telefon 0431-2394391

Aktuelles rund um unsere Produkte und unser Unternehmen

Berker K.1 Anthrazit Matt A5

Schöner schalten: Philips Hue Taster im Berker Design

Die modernen Leuchtmittel von Philips Hue erfreuen sich zunehmender Beliebtheit. Jetzt gibt es die Philips Hue Taster auch in den attraktiven Berker Designlinien S.1, B.x, Q.x und K.x und damit passend zu den klassischen Schalterprogrammen dieses Herstellers – für ein optisch einheitliches Gestaltungsbild in allen Wohnbereichen. Die Berker Friends of Hue Taster bieten aber auch technisch einen entscheidenden Vorteil: Sie arbeiten mit einer batterielosen Funktechnologie, so dass bei ihrer Montage ein Verlegen von Leitungen nicht notwendig ist.
weiterlesen
Der Miele Scout RX3 Home Vision HD Ist Von Der Stiftung Warentest Als Testsieger Ausgezeichnet Worden.

Miele-Saugroboter gewinnt bei Stiftung Warentest

Der Miele Scout RX3 Home Vision HD ist von der Stiftung Warentest als Testsieger ausgezeichnet worden. Basis ist der Test von Oktober 2021, in dem Saugroboter und Saug-Wischroboter geprüft wurden. Weil dieser Scout zu jenem Zeitpunkt noch nicht im Handel war, wurde er nun ergänzend getestet und die Bewertung den damaligen Testergebnissen hinzugefügt.
weiterlesen
Kosten Sparen Beim Kühlen, Waschen Und Trocknen

Kosten sparen beim Kühlen, Waschen und Trocknen

Energiesparen ist sinnvoll und notwendig – nicht nur der Umwelt, sondern auch dem eigenen Geldbeutel zuliebe. Bei der Frage, wie das im Haushalt am besten geht, ist aber oft die Unsicherheit groß und es halten sich hartnäckig überholte Meinungen. „Vielen ist zum Beispiel gar nicht klar, wie viel sich heute sparen lässt, wenn in Küche und Haushalt moderne Technik zum Einsatz kommt. Wer außerdem weiß, wie er mit Kühlschrank und Waschmaschine richtig umgeht und ein paar grundlegende Dinge beachtet, der kann einiges an Energie und Kosten einsparen“, klärt Claudia Oberascher von der Initiative HAUSGERÄTE+ auf. Einige der größten Irrtümer in Sachen Energiesparen im Haushalt hat die Initiative hier zusammengestellt.
weiterlesen
Sparsame Elektrogeräte Mit Hoher Energieeffizienzklasse, Der Umstieg Auf LED-Leuchten Oder Der Verzicht Auf Standby Können Den Stromverbrauch Und Somit Die Stromkosten Deutlich Senken.

Was spricht fürs Energiesparen?

txn. Private Haushalte in Deutschland nutzen rund ein Viertel der gesamten Energiemenge für Wärme und Strom. Es gibt somit genügende Ansatzpunkte, um Energie zu sparen. Und es gibt mindestens ebenso viele Gründe, die fürs Energiesparen sprechen. Sparsame Elektrogeräte mit hoher Energieeffizienzklasse, der Umstieg auf LED-Leuchten oder der Verzicht auf Standby können den Stromverbrauch und somit die Stromkosten deutlich senken. Im Zusammenspiel mit sparsamen Heizsystemen auf der Basis erneuerbarer Energien gehen Nachhaltigkeit und Kostenersparnis letztlich Hand in Hand.
weiterlesen
PV-Anlage, Batteriespeicher Und Elektromobilität - Elektro-Montage Mohr Kiel

PV-Anlage, Batteriespeicher und Elektromobilität

 txn. Mit einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach lässt sich Strom CO2-neutral selbst und kostenlos erzeugen. Das bedeutet: Je mehr Strom für den Eigenverbrauch produziert wird, desto mehr lohnt sich die Investition. Das gilt vor allem, wenn auch das eigene Elektroauto oder ein Batteriespeicher mit eigenem Strom geladen werden. Worauf müssen Hausbesitzer achten, wenn sie eine PV-Anlage mit dem E-Auto und einem Stromspeicher kombinieren wollen? 
weiterlesen
Energiesparmeister-Wettbewerb Für Schulen: Bestes Klimaschutzprojekt In Schleswig-Holstein Gesucht

Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen: Bestes Klimaschutzprojekt in Schleswig-Holstein gesucht

Berlin, 11. Januar 2022. Der Energiesparmeister-Wettbewerb sucht wieder das beste Klimaschutzprojekt an Schulen. Das effizienteste, kreativste und nachhaltigste Projekt in jedem Bundesland gewinnt. Die Sieger erhalten die Auszeichnung „Energiesparmeister 2022“ sowie 2.500 Euro Preisgeld. Schüler und Lehrer aller Schulformen und Altersklassen in Schleswig-Holstein können sich bis zum 29. März 2022 auf www.energiesparmeister.de bewerben. Ende April wählt eine Jury mit Experten aus Politik und Gesellschaft das beste Projekt aus jedem Bundesland. Im Anschluss wird der Bundessieger per Online-Abstimmung ermittelt.
weiterlesen
Schenken Sie Keine Stromfresser

Keine Stromfresser verschenken

txn. Elektrische Geräte stehen bei vielen auf der Wunschliste ganz oben. Allerdings empfiehlt die Energieberatung der Verbraucherzentrale, bei der Auswahl der Geschenke auf deren Stromverbrauch zu achten, um Portemonnaie und Umwelt dauerhaft zu schonen. Bei Elektro- und Haushaltsgeräten lohnt ein Blick auf das Energielabel, denn die höchste verfügbare Effizienzklasse ist am sparsamsten. Computer haben zwar keine Energielabel, dennoch unterscheiden sich die Verbrauchswerte enorm.  Hier hilft ein Blick auf das Datenblatt des Geräts.
weiterlesen
Moderne Türkommunikation: Ein Plus An Sicherheit Und Komfort - Elektro-Montage Mohr Aus Mönkeberg

Moderne Türkommunikation: Ein Plus an Sicherheit und Komfort

Immer wieder versuchen sich Einbrecher oder Trickbetrüger unter falschem Vorwand Zutritt zu einer Wohnung oder einem Haus zu verschaffen. Es besteht nicht nur die Gefahr, dass Wertgegenstände entwendet werden, auch die Optionen für einen späteren Einbruch können ausspioniert werden. Dabei möchte man sich zu Hause doch hundertprozentig sicher fühlen. Zu sehen, wer an der Tür klingelt und sein Eigentum gut geschützt wissen, auch wenn man nicht vor Ort ist, ist ein großer Vorteil. Die neue Broschüre „Moderne Türkommunikation: Ein Plus an Sicherheit und Komfort“ informiert über die Möglichkeiten von Bildübertragung, Fernabfrage per Smartphone und mobile Speicherung von Daten in einer Cloud.
weiterlesen
Miele Macht Sprachsteuerung Für Hausgeräte Zur Komfortablen „Morgenroutine“

Miele macht Sprachsteuerung für Hausgeräte zur komfortablen „Morgenroutine“

Nahezu alle vernetzungsfähigen Hausgeräte von Miele sind per Sprache steuerbar. Das umfasst die aktuellen Produkte für die Wäschepflege und reicht von der Einbaugeräte-Generation 7000 bis hin zum Staubsaugerroboter. Mit dem neuen Release bietet Miele die Sprachsteuerung via Alexa jetzt in insgesamt 13 Ländern in den entsprechenden Sprachen an; neu hinzugekommen sind die USA, Kanada und Mexiko.
weiterlesen
Das Ende Der Energiesparlampe - LEDs Sind Die Effiziente Und Langlebige Alternative

Das Ende der Energiesparlampe – LEDs sind die effiziente und langlebige Alternative

(licht.de) Die Ära der Kompaktleuchtstofflampen und einiger Halogenlampen neigt sich ihrem Ende zu. Die einen wurden vor gut zehn Jahren noch als Sparwunder gefeiert, die anderen waren wegen ihres brillanten Lichts beliebt. Ab 1. September 2021 werden Kompaktleuchtstofflampen, besser bekannt als Energiesparlampen, und verschiedene Halogenlampen nicht mehr in den Verkehr gebracht. Denn mit den energieeffizienten und langlebigen LEDs können herkömmliche Leuchtmittel beim Stromverbrauch schon lange nicht mehr mithalten. Deswegen verbannt die Europäische Union (EU) schrittweise Lampen mit zu hohem Verbrauch.
weiterlesen
Auch In Zukunft Unabhängig Bleiben: Das Intelligente Zuhause Lässt Sich Flexibel Erweitern Und Anpassen.

Smart Home: Bewusst entscheiden, sicher nutzen

Smart Home: ja oder nein? Ob wir uns intelligente Technik ins Haus holen, ist von vielerlei persönlichen Motivationen geprägt. Beim Großteil der Interessierten steht der Wunsch nach mehr Lebensqualität und Komfort ganz oben; ebenso das Bedürfnis nach erhöhter Sicherheit – etwa vor Einbrüchen. All das kann ein smartes Zuhause bieten. Allerdings stehen diesen Vorteilen auch Unsicherheiten gegenüber: Welche Smart Home Lösungen sind speziell für mich sinnvoll? Ist ihre Bedienung nicht viel zu kompliziert? Und sind meine Daten wirklich sicher? Um hier Vertrauen auf- und Bedenken abzubauen, sind Durchblick und Information das A und O.
weiterlesen
Stromverbrauch Im Haushalt Nach Anwendungen

Stromverbrauch im Haushalt nach Anwendungen

Fast 130 Milliarden Kilowattstunden Strom verbrauchen die Haushalte in Deutschland jährlich. Den größten Anteil daran hat der Bereich Informations- und Kommunikationstechnik: Rund 28 Prozent des Stroms fließen in den Betrieb von Computern, Fernsehern, Spielkonsolen etc. Das zeigen vorläufige Zahlen aus einer BDEW-Erhebung zum Stromverbrauch im Haushalt. Rund 14 Prozent des Stromverbrauchs entfallen laut der Studie auf den Bereich Waschen und Trocknen, 13 Prozent auf Licht. Elf Prozent des Stroms verbrauchen Kühl- und Gefriergeräte. Mit neun beziehungsweise acht Prozent folgen die Anwendungsfelder Kochen und Spülen.
weiterlesen
An den Anfang scrollen